Ginseng

Ginseng wird aus den Wurzeln der Pflanze Panax Ginseng gewonnen. Es dauert Jahre, bis sie ihr dickes Wurzelwerk ausgebildet hat, was den relativ hohen Preis erklärt.

Der Wurzelextrakt enthält Ginsenoside. Diese Stoffe können die Leistungsfähigkeit und Konzentration verbessern. Ginseng gilt als Stärkungsmittel bei Erschöpfung, Schwächezuständen und Müdigkeit.

Mögliche Nebenwirkungen sind Magen-Darm-Beschwer- den, allergische Reaktionen und eine Senkung des Blutzuckers. Wir empfehlen, diesen Wurzelextrakt zur Stärkung am Morgen einzunehmen. Er kann einer entzugsbedingten Unruhe entgegenwirken und gegen das Morgentief bei Depressionen helfen.

Zwei Ginseng Wurzeln

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.