Gingko

Gingko

Der Ginkgobaum ist ein lebendes Fossil. Es gibt ihn schon seit 300 Millionen Jahren. Er kann bis zu 40 Meter hoch wachsen und ist extrem widerstandsfähig. Der Ginkgo- Extrakt wird aus den Blättern des Baumes gewonnen. In diesen sind Flavanoide und Terpentrilactone enthalten. Der Ginkgo-Extrakt hilft bei Gedächtnisstörungen und Schwindel. Auch während eines Entzuges ist er wegen seiner stärkenden Wirkung geeignet.

Bei vielen Patienten kommt es während der Einnahme von Psychopharmaka und insbesondere beim Entzug zum Auftreten von Tinnitus (Ohrgeräusche). Ginkgo kann mit seiner durchblutungsfördernden Wirkung dem Tinnitus entgegenwirken. Wegen seines anregenden Effekts empfehlen wir, auch diesen Stoff morgens einzunehmen.

Ein Gingko Baum
Ein Gingko-Baum

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.