Maca

Die Maca Wurzeln werden auch Knollen genannt

Maca ist eine Pflanze aus der Familie der Kressen, die im peruanischen Hochland wächst. Schon die Inkas nutzten ihre Wurzeln als Aphrodisiakum. Das bitter schmeckende Pulver kann den Antrieb und das Leistungsvermögen steigern.

Im Entzug wirkt es möglicherweise Angstzuständen und Erschöpfung entgegen. Bei Unruhezuständen oder in manischen Phasen ist von Macapulver abzuraten.

Vier Maca-Knollen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.